Letzte Änderung: 07.09.2014, 01:47h

ABS & PVA Druck auf Makerbot Replicator 2x

Mein erster Druck mit ABS und PVA als Support Material. In diesem Video aus Bildern und Liveaufnahmen zeige ich, wie sich das PVA nach und nach in Wasser auflöst und am Ende ein völlig PVA freies 3d-Objekt dabei entsteht.

Um es nochmal explizit zu betonen: Das 3d Objekt hätte man auch ohne Support-Material bei ähnlicher Qualität drucken können. Es dient nur als Test für den Druck mit PVA als Support und wie gut sich das PVA danach auflöst.

Die Druckzeit betrug dabei ca. 3.5h, das PVA filament löste sich nach ca. 2.75h vom ABS.
Der Druck erfolgte mit ABS von Makerbot und PVA von FilamentWorld. Das endgültige Ergebnis entsprach ungefähr der ohne Support gedruckten Variante.

3d Druck mit PVA und ABS auf dem Makerbot Replicator 2x