Modelling

So, what is modeling? It is the process in which models, which are objects and subjects, are generated. You will create the geometrical shapes. There are several possibilities to do that:

 
 
Modelling 2 - NURBS

NURBS und Subdivision Surfaces

NURBS sind den Splines nicht unähnlich, setzen aber auf eine vereinfachte, meist polygonale Struktur, die dann eine Art Grenze für ein rundes, vom Computer auf Grund des "Grenzkäfigs" berechnetes Objekt darstellen. Dieses Objekt wird ebenfalls immer wieder berechnet. Subdivision Surfaces arbeiten ebenfalls auf Basis eines Grenzkäfigs, erzeugen allerdings ein Polygon-Objekt, also kein mathematisches, vektorielles Objekt. Die meisten Programme wandeln später NURBS und Subdivisionsurfaces in einfache Polygon-Objekte um. Es wird also der Vorteil von mathematischen Objekten, nämlich die Auflösungsunabhängigkeit wieder genommen.

 
 

Polygones

Polygons contain of straight lines which are connected to eachother. The intersection point is called a vertex. Polygons are most common. It is very easy to work with them, but they have some drawbacks. Polygones are always edge by its nature. That means if you like to model organic or round objects you will need many polygons. Many polygons mean a slower workflow and they are difficult to animation and rig.

 
Modelling 1 - Polygones
 
 
 
Modelling 2 - NURBS

NURBS und Subdivision Surfaces

NURBS sind den Splines nicht unähnlich, setzen aber auf eine vereinfachte, meist polygonale Struktur, die dann eine Art Grenze für ein rundes, vom Computer auf Grund des "Grenzkäfigs" berechnetes Objekt darstellen. Dieses Objekt wird ebenfalls immer wieder berechnet. Subdivision Surfaces arbeiten ebenfalls auf Basis eines Grenzkäfigs, erzeugen allerdings ein Polygon-Objekt, also kein mathematisches, vektorielles Objekt. Die meisten Programme wandeln später NURBS und Subdivisionsurfaces in einfache Polygon-Objekte um. Es wird also der Vorteil von mathematischen Objekten, nämlich die Auflösungsunabhängigkeit wieder genommen.

 
 

'Andere' Modelierungsarten

Es gibt einige andere Arten, Geometrie zu erzeugen. So z.B. verwendet das Programm 'ZBrush' 2d-Werkzeuge. Man malt hierbei mit Geometrie. 'Amorphium3d' verwendete eine Art des Modellierens, das dem Modellieren von Ton ähnelt. Die Maus wird hierbei als 'Finger' eingesetzt. Um so länger man sie gedrückt hält, um so tiefer wird ein Loch/Berg. Metaballs sind Grundkörper, meistens eben Kugeln, die zwischen sich eine Art Haut bilden und somit Objekte orangischer Natur erzeugen. Nun, warum ist 'andere' in Anführungszeichen geschrieben? Das liegt daran, dass diese Programme zwar aussehen, als würden sie auf anderer Basis aufbauen, sie aber trotzdem meistens mit Polygonen arbeiten.

 
Modelierung 3 - Other kinds
 
 
 

0 Comment(s) | Write comment