25.12.2016

PatchWork3d wünscht allen treuen Lesern frohe und besinnliche Festtage ... (mehr)

PW3d: Weihnachten 2016

 
07.11.2016

Ziemlich cool: ilovesoftware.com hat meine App getestet und meiner ersten ... (mehr)

ilovefreesoftware reviewed 5Star

 
31.10.2016

Mein erstes Lichthalter-Design fürs Inlinen/Skaten bei Dunkelheit hat ... (mehr)

 
 

Andere Hobbies außer 3d Grafik und Animation

Feuchte Schnauze, treue Augen

Garmin - einige kennen diese Navigationssysteme. Ob die Navigationsgeräte wirklich so gut sind kann ich nicht sagen, aber der Name ist ja nicht ausschließlich von dem namhaften Hersteller belegt.

Unser Golden Retriever Labrador heisst auch so und kann genauso nerven wie schlecht ausgesprochene Straßennamen und Geräte die beharlich darauf bestehen, uns in Einbahnstraßen schicken zu wollen.

Eines hat er aber all dieser Elektronik voraus: Er kann mit seinen Augen so süß schauen, dass man ihm kaum einen Wunsch abschlagen kann und er kann mit seinen Zähnen und den großen Pfoten so wild kämpfen, dass man es sich auch gar nicht traut.

Spaß bei Seite: Ein Hund ist sein Leben lang dein treuester Begleiter, dein bester Freund und dein ergebenster Leibwächter. Und bei dem Gesicht muss man ihn einfach lieb haben.

Garmin

 
 

Inline Skaten

Ein Rauschen liegt in der Luft, ein gleichmäßiges Geräusch erklingt und an euch zischt ein Mensch vorbei. So schnell wie ein mittelschnelles Fahrrad rast er oder sie dahin und die Beine strecken sich häufig in engen Hosen in relativer Regelmäßigkeit zur Seite.

Ein Inliner rast vorbei. Viele glauben ja, Inlinen wäre sehr gefährlich - ob für die Fußgänger oder den Sportler mag hier dahingestellt sein. Ich kann aber beruhigen. Ein Inliner der es versteht zu fahren fällt nicht ohne erheblichen Grund. Erst recht nicht auf den Fußgänger der unvorsichtigerweise bei einem Warnruf seinen Körper so ungeschickt umdreht, dass plötzlich die gesamte Straße blockiert ist.

Verhaltet euch einfach ganz normal, als wäre es ein Fahrradfahrer der vorbei fährt. Dann kann kaum etwas passieren.

Ich fahre jetzt seit mehreren Jahren recht exessive mit meinen Inlinern 4-6 mal die Woche ca. 15 km und in den wenigen Fällen, in denen ich mich nicht mehr vor dem Übel Fußgänge retten konnte, habe ich mich lieber in Brenesselfelder gelegt und mir dabei Schürfwunden zugezogen als irgendeinen Fußgänger zu überfahren.

Inliner

 
 

Gitarre & Keyboard

Und natürlich gibt es noch mehr zu erzählen: Ich lerne Gitarre spielen und spiele Keyboard. Meine beiden Western-Gitarren (Ibanez EW20WNE-NT, Sigma 000M-1ST) und meine Konzertgitarre (eine Voggenreiter-Anfängegitarre) spiele ich täglich und versuche immer weiter mit ihnen zu kommen.

Meine 3 Akustik-Gitarren

 
 
0