Letzte Änderung: 01.06.2020, 11:24h

Continuum Gaming: Special Episode 210

Zur Zeit ist es etwas schwierig mit meinem neuen resin-basierenden 3d-Drucker zu drucken, da das Drucken leider viel Isopropanol verbraucht. Warum das ein Problem ist?
Isopropanol ist eines der besten Desinfektionsmittel und wird praktisch in jedem Mittel zur Flächen- und auch in vielen Hand-Desinfektionsmitteln verwendet.

Leider geht mein Vorrat davon bald zu Neige (ich hatte schon viel Glück, dass ich eine große Menge davon durch den 3d-Druck zu Hause hatte... das macht es deutlich einfacher in der Pandemie halbwegs sicher unterwegs zu sein. Ich könnte nun neues Isopropanol kaufen, allerdings ist es gerade um sicher ein 10-15-faches teurer als vor der Pandemie und während ich mir das leisten könnte, so möchte ich doch den Vorrate für andere nicht verringern, die es für etwas essentielleres benötigen als kleine Plastik-Helfer und Spaß.
Ich weiß, mein Verzicht wird in Afrika niemandem mehr Isopropanol bringen, aber es fühlt sich einfach falsch an und vielleicht kann wenigstens hier in Deutschland ein Krankenhaus doch ein oder zwei flaschen mehr Desinfektionsmittel kaufen.

Genau das hat auch die neueste Special Episode von Continuum Gaming, meinem YouTube-Kanal, nun eingeholt. Eigentlich wollte dieses mal einen neuen Teil des 3d-Drucks eines Smartphone-Covers zeigen, aber so musste ich ein anderes Thema finden und das wurde deshalb dieses mal ein interessanter Shader für MineCraft Pocket Edition.

Wenn Du mehr darüber erfahren willst, findest Du hier die Episode, in der ich diesesn Pocket Edition-kompatiblen Shader (ESB2G shader) vorstelle:

Continuum Gaming e210 special: MineCraft Pocket Edition Shader ESB2G

Viel Spaß!

 
X

Sie verwenden Google Chrome...

Wissen Sie, dass Google dafür bekannt ist Ihren Datenschutz in eklatantem Maß einzuschränken und Ihre Daten ungefragt nutzt und aktiv selbst von Ihnen vermeintlich eingestellte Einstellungen umgeht oder ignoriert?
Unter anderem scant Chrome Ihren Computer und die darauf gespeicherten Dateien ungefragt durch, überträgt Ihr Surfverhalten an Google und erzeugt ein sehr ausführliches Profil von Ihnen als Chrome-Benutzer indem er es mit Daten all ihrer anderen Google-verwandten Dienste (z. B. YouTube, Google Maps, etc.) verbindet.

Weitere Informationen finden Sie z.B. hier: Warum man wenn möglich keine Google-Produkte nutzen sollte.

Deshalb empfehle ich Ihnen ausdrücklich, einen anderen Browser zu verwenden:

 
X

Wenn diese Website wirklich so blöd ist solltest Du einfach nicht her kommen.

Einen schönen Tag noch und denk mal drüber nach wieviel Du gezahlt hast um die Website zu besuchen? Nichts.
Wieviel Werbung siehst Du hier? Keine. Kostet mich die Website etwas? Oh ja. Mache ich irgendwie Geld mit der Website? Nein.

Aber mich beleidigen lassen muss ich da nun wirklich nicht auch noch...