Letzte Änderung:
06.03.2016, 19:33h

3d gedruckte Kopfhörerhalter für die Tischplatte

Ich hatte am Arbeitsplatz immer das Problem: Wohin mit dem Kopfhörer? Die Bügelkopfhörer lagen bis jetzt immer auf dem PC-Gehäuse, wo natürlich auch (zwar nur gering beeinflusst, aber trotzdem) die Lüfter des Gehäuses teilweise zugedeckt wurden. Zusätzlich hatte man immer das Kabel herumliegen.

Um diesem Problem Herr zu werden, habe ich mir ein Design für einen Tischplatten-Kopfhörer überlegt. Er kann wie auf dem folgenden Bild zu sehen, an die Tischplatte gesteckt werden und ist speziell für unsere Tischplatten im Büro angepasst, denn mein Tisch ist z. B. in der Höhe elektrisch verstellbar und hat eine andere Tischplatte wie die statischen Tischplatten anderer Kollegen.

3d gedruckte kopfhoerer halter 04

Hier sieht man das fertige Produkt von der Seite:
3d gedruckte kopfhoerer halter 03

Und hier während der Produktion durch den 3d-Drucker:
3d gedruckte kopfhoerer halter 02

3d gedruckte kopfhoerer halter 01

Eine interessante Randnotiz: Ich hatte einen Fehler mit dem 3d-Drucker, bei dem er meldete, Wärme zu verlieren und den Druck abbrach... auf den Produktionsbildern sieht man daher einen Streifen Capton-Tape, der einmal um den Extruder herumgeführt wurde, um das sich lösende Isoliermaterial wieder zu fixieren. Scheinbar verlor das vorhandene Capton-Tape die Klebewirkung nach einigen Jahren. So konnt ich das Problem nun aber lösen.

X

Sie verwenden Google Chrome...

Wissen Sie, dass Google dafür bekannt ist Ihren Datenschutz in eklatantem Maß einzuschränken und Ihre Daten ungefragt nutzt und aktiv selbst von Ihnen vermeintlich eingestellte Einstellungen umgeht oder ignoriert?
Unter anderem scant Chrome Ihren Computer und die darauf gespeicherten Dateien ungefragt durch, überträgt Ihr Surfverhalten an Google und erzeugt ein sehr ausführliches Profil von Ihnen als Chrome-Benutzer indem sie es mit Daten all ihrer anderen Dienste verbinden.

Weitere Informationen finden Sie hier: Warum man wenn möglich keine Google-Produkte nutzen sollte.

Deshalb empfehle ich Ihnen ausdrücklich, einen anderen Browser zu verwenden:

 
X

Wenn diese Website wirklich so blöd ist solltest Du einfach nicht her kommen.

Einen schönen Tag noch und denk mal drüber nach wieviel Du gezahlt hast um die Website zu besuchen? Nichts.
Wieviel Werbung siehst Du hier? Keine. Kostet mich die Website etwas? Oh ja. Mache ich irgendwie Geld mit der Website? Nein.

Aber mich beleidigen lassen muss ich da nun wirklich nicht auch noch...