Letzte Änderung:
21.11.2012, 18:33h

Makerbot Replicator 2 und Animation:Master v17.0

Heute kam nach langer Wartezeit endlich mein erster 3d-Drucker zu mir nach Hause getrudelt.
Der Makerbot Replicator 2 ist eines der leistungsfähigsten Low-Budget-Systeme auf dem Markt.

Natürlich kann man auch andere Systeme wie den Form 1 bereits bestellen, der sogar mit dem noch genaueren Laserlithographie-Verfahren arbeitet und auch nicht deutlich teurer ist, aber für die Verbrauchsmaterialien dort fallen ein Vielfaches der Kosten an, die Druckgröße ist deutlich geringer und die Firma kann nicht auf Jahre lange Erfahrung im 3d-Printer-Bereich zurückgreifen, wie das bei Makerbot Industries der Fall ist.

Und da Animation:Master v17.0 nun ebenfalls ins STL-Format exportieren kann, freu ich mich schon auf den Feierabend... :).

Wer noch mehr über diese Technologie erfahren möchte, kann sich auf der Makerbot-Website oder im Hash-Forum schlau machen:

X

Sie verwenden Google Chrome...

Wissen Sie, dass Google dafür bekannt ist Ihren Datenschutz in eklatantem Maß einzuschränken und Ihre Daten ungefragt nutzt und aktiv selbst von Ihnen vermeintlich eingestellte Einstellungen umgeht oder ignoriert?
Unter anderem scant Chrome Ihren Computer und die darauf gespeicherten Dateien ungefragt durch, überträgt Ihr Surfverhalten an Google und erzeugt ein sehr ausführliches Profil von Ihnen als Chrome-Benutzer indem sie es mit Daten all ihrer anderen Dienste verbinden.

Weitere Informationen finden Sie hier: Warum man wenn möglich keine Google-Produkte nutzen sollte.

Deshalb empfehle ich Ihnen ausdrücklich, einen anderen Browser zu verwenden:

 
X

Wenn diese Website wirklich so blöd ist solltest Du einfach nicht her kommen.

Einen schönen Tag noch und denk mal drüber nach wieviel Du gezahlt hast um die Website zu besuchen? Nichts.
Wieviel Werbung siehst Du hier? Keine. Kostet mich die Website etwas? Oh ja. Mache ich irgendwie Geld mit der Website? Nein.

Aber mich beleidigen lassen muss ich da nun wirklich nicht auch noch...