23.09.2018

In letzter Zeit habe ich mich immer mal wieder geärgert, dass leider ... (mehr)

Controller bluetooth block

 
08.07.2018

Um mit der virtuellen Umgebung in MXR/VR-Systemen zu interagieren ... (mehr)

Microsoft Mixed Reality Motion Controller 2

 
10.06.2018

Die Mixed Reality Headsets sind nicht nur günstiger, leichter anzuschließen ... (mehr)

Mixed Reality Inside-Out-Tracking Vergleich mit Sensor-basierend

 
 
Letzte Änderung:
23.09.2018, 01:55h

Mixed Reality – Controller haben Aussetzer? Hier ist die Lösung...

In letzter Zeit habe ich mich immer mal wieder geärgert, dass leider einer meiner MXR-Controller Aussetzer hatte. Lustigerweise immer nur einer und meist der linke, allerdings hat sich heute plötzlich der rechte so verhalten, was mich auf die Lösung des Problems brachte. Es ist nicht der Controller an sich, der ein Problem hat und auch nicht die MXR-Headsets oder ähnliches, sondern das Problem ist die Bluetooth-Verbindung!

Solltet Ihr auch so ein Problem habe, solltet Ihr daher z. B. wenn ihr einen Bluetooth-Dongle mit dem PC verwendet (so wie ich) diesen Dongle ganz dringend vorne in den PC stecken, nicht hinten bzw. weit weg von euren Controllern. Solltet Ihr noch andere Bluetooth-Geräte angeschlossen haben: Versucht sie mal auszuschalten.

Es sieht so aus, als ob die Verbindung sehr anfällig auf Interferenzen reagiert. Nachdem ich den Bluetooth-Dongle von hinten, was weiter weg ist und deutlich mehr elektromagnetische Felder, Faradeische Käfige und wer weiß was noch bedeutet, nach vorne ins Frontpanel gesteckt habe und siehe da... die Aussetze sind vollständig verschwunden und es macht praktisch mehr Spaß denn je, die Controller zu verwenden.

 
 

0 Kommentar(e) | Schreibe Kommentar
X

Wenn diese Website wirklich so blöd ist solltest Du einfach nicht her kommen.

Einen schönen Tag noch und denk mal drüber nach wieviel Du gezahlt hast um die Website zu besuchen? Nichts.
Wieviel Werbung siehst Du hier? Keine. Kostet mich die Website etwas? Oh ja. Mache ich irgendwie Geld mit der Website? Nein.

Aber mich beleidigen lassen muss ich da nun wirklich nicht auch noch...