Letzte Änderung: 26.07.2020, 14:14h

VRChat: Was ist das und wie habe ich mein Plumper-Modell dort als Character importiert?

Wie man von Animation:Master zu VRChat kommt mit der Hilfe von UltimateUnwrap3d

In Zeiten von Covid-19 sucht man natürlich nach neuen Beschäftigungsmöglichkeiten und da ich ja ein VR Headset habe, habe ich mich etwas umgeschaut und bin auf VRChat gestoßen. VRChat ist eine Software, über die man sich virtuell unterhalten kann, ohne allerdings ein Video-Signal zu übertragen und dann wie bei einer der zahlreichen Video-Chat-Apps mit einem Live-Video-Stream zu Kommunizieren sondern VRChat funktioniert mehr wie ein Multiplayer-Computerspiel.

Man sucht sich einen (okay, sagen wir wie es ist 16 oder mehr...) Character aus und steuert diese durch hunderte verschiedene Welten, in denen man zusammen Spiele spielen, mit einander reden, Videos anschauen,  zusammen Karaoke machen und vieles mehr kann. Diese Avatare (wie auch die Welten) kann man außerdem selbst erzeugen und dann importieren. Dadurch ergeben sich sehr komplexe, unterschiedlichste Möglichkeiten und besonders mit einem Virtual Reality Headset ist das praktisch eine zweite kleine Welt, in der man ganz ohne Angst vor Corona und Co. mit einander zusammen Zeit totschlagen und sich erholen kann.

Und während es schon sehr viele Avatare/Character in diesen Welten zu finden gibt (es müssen hunderte sein), so wollte ich doch meinen eigenen Character aus Animation:Master in VRChat bringen und ihn als Avatar benutzen.

Der Weg führte mich dabei von Hash Animation:Master über Ultimate Unwrap 3d, Unity zu VRChat.
Ich werde früher oder später bestimmt ein Tutorial dazu machen, aber vorerst einfach nur die Info: Es geht und macht Spaß.

Hier ein paar Bilder vom Prozess:

 

Wer VRChat übrigens ausprobieren will, braucht nicht unbedingt ein VR-Headset oder einen besonders starken PC. Auch ein durchschnittlicher Laptop (am besten allerdings mit einer dedizierten Grafikkarte oder einer AMD APU) sollte Euch helfen in diese Welt einzutauchen:
Link: https://vrchat.com/

Vielleicht sieht man sich ja mal? :)

 
X

Sie verwenden Google Chrome...

Wissen Sie, dass Google dafür bekannt ist Ihren Datenschutz in eklatantem Maß einzuschränken und Ihre Daten ungefragt nutzt und aktiv selbst von Ihnen vermeintlich eingestellte Einstellungen umgeht oder ignoriert?
Unter anderem scant Chrome Ihren Computer und die darauf gespeicherten Dateien ungefragt durch, überträgt Ihr Surfverhalten an Google und erzeugt ein sehr ausführliches Profil von Ihnen als Chrome-Benutzer indem er es mit Daten all ihrer anderen Google-verwandten Dienste (z. B. YouTube, Google Maps, etc.) verbindet.

Weitere Informationen finden Sie z.B. hier: Warum man wenn möglich keine Google-Produkte nutzen sollte.

Deshalb empfehle ich Ihnen ausdrücklich, einen anderen Browser zu verwenden:

 
X

Wenn diese Website wirklich so blöd ist solltest Du einfach nicht her kommen.

Einen schönen Tag noch und denk mal drüber nach wieviel Du gezahlt hast um die Website zu besuchen? Nichts.
Wieviel Werbung siehst Du hier? Keine. Kostet mich die Website etwas? Oh ja. Mache ich irgendwie Geld mit der Website? Nein.

Aber mich beleidigen lassen muss ich da nun wirklich nicht auch noch...