Letzte Änderung:
29.03.2014, 14:17h

Der Homeserver

Vor einiger Zeit habe ich mir einen Homeserver angeschafft. Der war hauptsächlich aus zwei Gründen für mich interessant: Mit meinen 3 PCs auf die gleichen Daten zugreifen können, wenn ich Renderings mit Netrenderer (der Network-Rending-Client von Animation:Master) laufen lassen möchte. Höhere ...
 

0 Kommentar(e) | Schreibe Kommentar
 
Letzte Änderung:
16.03.2014, 20:12h

Eule-Druck

Ein kleiner, feiner 3d-Druck des bekannten Eulenmotives, um die Zeit zu überbrücken, bis die Schrauben für meinen Adjustable Extruder ankommen. Mit dem neuen Extruder hoffe ich dann auch erfolgreich Soft-PLA-Drucke durchführen zu können, die mir bis jetzt leider vermutlich durch den Anpressdruck ...
 

0 Kommentar(e) | Schreibe Kommentar
 
Letzte Änderung:
16.03.2014, 20:11h

Modelling-Demo

Wie erstellt man eine Cartoon-Figur in Animation:Master? In dieser Zeitraffer-Demo zeigt Marcos Rezende (Xtaz) wie das funktioniert. Er verwendet verschiedene Techniken wie Extrude, Lath und den manuellen Ansatz zur Modellierung: Viel Spaß!
 

0 Kommentar(e) | Schreibe Kommentar
 
Letzte Änderung:
31.12.2013, 17:02h

Guten Rutsch!

Damit verabschiede ich mich für dieses Jahr und wünsche allen so richtig viel Spaß beim Rüberrutschen! Und nicht vergessen: Nachdem der Kater wieder auf der Mauer und nicht mehr im Kopf miaut: Auch 2014 ist PW3d der beste Platz für tolle Infos rund um die Themen 3d-Druck und Hash Animation:Master! ...
 

0 Kommentar(e) | Schreibe Kommentar
 
Letzte Änderung:
24.12.2013, 18:04h

Frohe Festtage

Ich wünsche allen geneigten Lesern dieses Blogs frohe Weihnachten und glückliche Festtage. Ich werde Sie mit dem neuen Weihnachtsbaumschmuck bestimmt haben. 10 blaue Sterne hängen bald am Baum, wenn wir im Kerzenschein unsere Stimmen bzw. Trommelfelder quälen... ;) Frohe Weihnacht ...
 

0 Kommentar(e) | Schreibe Kommentar
 
Letzte Änderung:
07.12.2013, 16:49h

Offtopic: Konzerngläubigkeit Google oder Google’s Quasi-Monopol

Heute ist mir mal wieder bewusst geworden, dass wir uns zwar alle (zu Recht) über die NSA-Abhörmaßnahmen beschweren, wir dabei andere Vorgänge aber doch ganz schön aussen vor lassen. Ich spreche hier nicht über den britischen, deutschen oder russischen Geheimdienst sondern über Google. ...
 

0 Kommentar(e) | Schreibe Kommentar
Seiten:
X

Sie verwenden Google Chrome...

Wissen Sie, dass Google dafür bekannt ist Ihren Datenschutz in eklatantem Maß einzuschränken und Ihre Daten ungefragt nutzt und aktiv selbst von Ihnen vermeintlich eingestellte Einstellungen umgeht oder ignoriert?
Unter anderem scant Chrome Ihren Computer und die darauf gespeicherten Dateien ungefragt durch, überträgt Ihr Surfverhalten an Google und erzeugt ein sehr ausführliches Profil von Ihnen als Chrome-Benutzer indem sie es mit Daten all ihrer anderen Dienste verbinden.

Weitere Informationen finden Sie hier: Warum man wenn möglich keine Google-Produkte nutzen sollte.

Deshalb empfehle ich Ihnen ausdrücklich, einen anderen Browser zu verwenden:

 
X

Wenn diese Website wirklich so blöd ist solltest Du einfach nicht her kommen.

Einen schönen Tag noch und denk mal drüber nach wieviel Du gezahlt hast um die Website zu besuchen? Nichts.
Wieviel Werbung siehst Du hier? Keine. Kostet mich die Website etwas? Oh ja. Mache ich irgendwie Geld mit der Website? Nein.

Aber mich beleidigen lassen muss ich da nun wirklich nicht auch noch...